Die Wertetrommel sagt Ihnen,

was in der Branche passiert

Trommel

Was sich bei unseren Kunden,
in der Agentur und im PR-Markt tut

... hier finden Sie Informationen, Meinungen und Ideen.
Viel Spaß beim Lesen!"
Zacke

Wertetrommel


Zum Jahresbeginn eine neue Website

Montag, 08. Januar 2018
Trommel

Wir freuen uns riesig, und auch unsere kreativen kleinen Künstler sind ganz stolz: Pünktlich zum Jahresstart ist unsere neue Website fertig!

Weihnachtstipp: Schenken mit Sinn

Donnerstag, 23. November 2017
Trommel

Die Suche nach schönen Weihnachtgeschenken hat begonnen. Bücher, CDs und Filme sind immer eine beliebte Wahl. Wir empfehlen den Kauf bei buch7: Wer hier bestellt, verschenkt nicht nur Sinnvolles, sondern kauft auch mit Sinn ein. Denn unser Kunde fördert mit 75 Prozent des Gewinns wertvolle Projekte.

skywalk allgäu als top Ausflugsziel ausgezeichnet

Freitag, 06. Oktober 2017
Trommel

Das Freizeitportal TouriSpo.com hat den Baumwipfelpfad unseres Kunden skywalk allgäu Naturerlebnispark zu einem der besten in Deutschland, Österreich und Tschechien gekürt.

Wir gratulieren!

Was tun mit Online-Bewertungen?

Montag, 25. September 2017
Trommel

Wir freuen uns auf den nächsten PR-Stammtisch! Am 28. September beschäftigen wir uns mit der Frage „Google-Rezension, klinikbewertungen.de, Yelp und Co. – wie soll man mit Online-Bewertungen umgehen?“

Landal wächst weiter

Mittwoch, 20. September 2017
Trommel

Unser Kunde Landal GreenParks erweitert seine Angebotspalette um drei neue Ferienparks in Deutschland und den Niederlanden: an der deutschen Ostseeküste in der Nähe des Badeorts Boltenhagen, im niederländischen Nordbrabant und im niederländischen Volendam entstehen neue Ferienpark.

TV glaubwürdiger als Facebook

Freitag, 15. September 2017
Trommel

Es ist eine Binsenweisheit: Facebook, Twitter und Co. spielen als Informationsquellen eine immer größere Rolle. Wenn es um die Glaubwürdigkeit geht, haben allerdings die klassischen Medien die Nase vorn. Zwei aktuelle Umfragen bestätigen das. Kritisch dabei ist: Je jünger die Befragten, desto weniger Relevanz haben klassische Medien für die Informationsgewinnung.

Seite 1 von 3