Wir begeistern

uns für Inhalte

So arbeiten wir


Zu Beginn jeder neuen Zusammenarbeit stellen wir uns zwei Fragen:
  • „Macht dieses Produkt für Kinder, Eltern bzw. die Zielgruppe Sinn?“
  • „Können wir das Angebot mit voller Überzeugung Journalisten vermitteln?“

Diese beiden Punkte sind für uns die Grundlage jeder Kundenbeziehung. Denn für Kunden, mit denen wir uns identifizieren, können wir auch die Medien leicht begeistern.

In den vielen Jahren der PR-Arbeit haben wir eines gelernt: „Bellende Hunde beißen nicht.“ Wer viel Zeit damit verbringt, für und über sich selbst zu schwärmen, dem fehlt die Zeit, um effektiv für seine Kunden zu arbeiten. Bei uns zählen die Qualität und das Ergebnis – nicht die Show.

Diese Einstellung gilt für unsere Arbeit in der Agentur und auch für die Einordnung neuer Trends.

In der Kommunikationsbranche gibt es jede Woche neue und hippe Bezeichnungen – häufig umschreiben sie eine alte Kommunikations-Weisheit einfach mit interessant klingenden Anglizismen. Darum ist es uns wichtig, für unsere Kunden hinter die Fassade zu blicken und einzuordnen: Was ist alter Wein in neuen Schläuchen und wo gibt es wirklich neue Entwicklungen in der Branche?

Unterschiedliche Menschen miteinander in Kontakt zu bringen, ist ein lohnendes Projekt.

Auch darin sehen wir eine unserer Stärken. Seit Anfang 2016 organisieren wir den Augsburger PR-Stammtisch. In regelmäßigen Abständen treffen sich in diesem Rahmen rund 20 PR-Schaffende, um sich über aktuelle Trends der Branche und Fragen kollegial auszutauschen. Wenn Sie auch dabei sein möchten, lassen Sie es uns wissen!