Kunden
nic Spiel + Art GmbH

 

Das deutsche Holzspielwaren-Unternehmen nic ist seit über 20 Jahren in Kinderzimmern und Kindergärten präsent. Mit seinen Klassiker-Linien wie cubio oder creamobil und den bekannten Kugelbahnen begeistert die schwäbische Firma aus Laupheim Eltern, Pädagogen und Kinder. Unter der Leitlinie ”natürlich spielen” stehen bei der Produktentwicklung immer die Bedürfnisse der Kinder im Mittelpunkt. Zeitlos schlichtes Design lässt der Fantasie den notwendigen freien Raum, gerundete Ecken vermindern das Verletzungsrisiko, Funktionen wie bei echten Fahrzeugen regen zum Spielen und Imitieren an. Das natürliche Material Holz weckt das ästhetische Bewusstsein der Kinder und ist dank wasserlöslicher Lacke, eigener Produktion vor Ort und ständiger Qualitäskontrollen das perfekte Material für gutes Kinderspielzeug. nic Spielsachen sind kreativ, stabil und wertvoll.

Neben der Klassiker-Linie von nic gehören zum Unternehmens-Portfolio auch die Marken Walter, bodo hennig und seit 2011 Glückskäfer. Die Zielgruppe beginnt bei 3 Monaten und geht bis ca. 6 Jahre. bodo hennig spricht mit seinen Puppenhaus-Ausstattungen auch erwachsene Sammler an.

Für die Einführung von Produktneuheiten wie beispielsweise der flexiblen Spielkugel ”nic-lix” ist UHLMANN PR verantwortlich. ”Annette Uhlmann hat mit ihrem umfangreichen Wissen im Holzspielzeug-Markt den richtigen Hintergrund, um unsere Produkte bei Eltern und unserem Fachpublikum zu platzieren”, erklärt Geschäftsführer Herbert Waltner seine Entscheidung.

www.nictoys.de